Time Event Price
Sat, 03.12.2016
Doors Open: 20:00
Alternative Saturday Night
DJ Elk

Indie Pop Disko- die ganze Nacht lang! Wem Samstagabend so richtig das Tanzbein juckt - ab ins B72, Bier bestellt und raus auf die Tanzfläche. Wer nur rumsteht verliert eine Nacht, die die anderen zum Tag werden lassen.

MORE INFOS!
Free!
L
I
V
E
Sun, 04.12.2016
Doors Open: 20:00:00
PURESOUND RECORDINGS LABELNIGHT
Puresound Recordings Labelnight

Das seit 2012 bestehende Label rund um Mastermind Thomas Ranosz ladet herzlichst zur ersten Labelnight in Wien. Im Zuge der im Herbst sowie im Frühjahr erscheinenden neuen Releases von Sharp Hondo, NAPLAVA und Can I Say werden diese drei Acts lautstark aufgeigen. Aftershow DJ-ing mit „Roger Stone“ sowie exklusivem Merch-Stand in gewohnter Puresound-Manier direkt vor Ort.

http://www.puresoundlabel.com/
http://www.puresoundlabel.com/

SHARP HONDO:
http://www.sharphondo.com/
https://sharphondo.bandcamp.com/

NAPLAVA:
https://naplava.bandcamp.com/
https://www.youtube.com/officialnaplava

CAN I SAY:
http://www.canisay.net/
https://canisay.bandcamp.com/

MORE INFOS!
VVK 10€
AK 12€
Mon, 05.12.2016
Doors Open:
Sorry we are closed!
L
I
V
E
Tue, 06.12.2016
Doors Open: 20:00:00
VSA presents: Michaela Singt!
Am 6. Dezember 2016 geht die Open Stage der VSA "Michaela Singt!" in die nächste Runde. MusikerInnen haben an diesem Abend die Möglichkeit, in professionellem Rahmen auf der Bühne zu stehen und ihre Songs zu präsentieren.

Ob Profi- oder Hobby-MusikerIn – alle sind willkommen! Acht bis zehn Slots zu je zwei Songs werden vergeben. Die Besten werden gekürt!

Die Jury - Stefan Schlager (ORF Kultur), Nadine Berginz (VSA) und tba - gibt den Auftretenden im Anschluss an die Show professionelles Feedback und wählt gemeinsam mit dem Publikum die GewinnerInnen aus. Selbstverständlich dürfen sich diese über tolle Preise freuen!

MORE INFOS!
AK 3€
L
I
V
E
Wed, 07.12.2016
Doors Open: 20:00
MYLES SANKO (UK)
MYLES SANKO | Live 2016

Mit seiner 2013 im Eigenvertrieb veröffentlichten Debüt-EP “Born In Black & White” erspielte sich der britische Soul-Sänger und Songwriter Myles Sanko eine treue Fangemeinde in ganz Europa. Sieben Originalkompositionen im Stil von Bill Withers, Otis Redding, Al Green oder James Brown interpretierte er mit seiner Band im authentischen Funk- & Soul-Style. Sein Know-How in Sachen feiner Grooves und musikalischer Tiefe präsentiert Myles Sanko nun auf seinem ersten kompletten Album “Forever Dreaming”.

Schon in seiner frühen Jugend sang und rappte der in Cambridge/England lebende Myles Sanko zu den DJs in den Clubs und Bars seiner Heimatstadt. Später spielte er mit den Improvisations-Soulern Bijoumiyo und begleitete die britischen Funk-Altmeister Speedometer. “Mein Wunsch ist es,” erzählt Sanko, “Musik mit einem guten Gefühl zu produzieren, die positiv bei den Leuten ankommt und Texte hat, in denen sich mein Publikum wiederfindet. So einfach eigentlich, aber manchmal doch so schwierig.” Um die passenden Kompositionen für die Studio-Sessions von “Born In Black & White” herauszufiltern, nahm Myles Sanko Videos von akustischen Versionen der Songs auf und stellte sie ins Internet. Seine Fans konnten ihm daraufhin ihre Kommentare und Vorschläge schicken Dieser interaktive Geist ist Sanko besonders wichtig, er soll auch für “Forever Dreaming” und zukünftigen Aktivitäten aufrecht erhalten werden.

MORE INFOS!
VVK 17,50€
L
I
V
E
Thu, 08.12.2016
Doors Open: 20:00
JUMP in the FIRE! Metallica Night
Jump in the FIRE! Metallica night feat. ORION

flash before my eyes,
now it's time for the METALLICA night in vienna!
because nothing else matters...
special heavy drinks, live visuals for whom the bell tolls & metallica all nightmare long!

with special guests from italy:

ORION live
https://www.facebook.com/oriontributebandmetallica/

and finally justice for all!
so fucking what, i can’t tell if this is true or dream.
the thing that definitely should be!
together we will seek and destroy, hit the lights, escape through the never, fight fire with fire, turn the page and call ktulu!
no remorse, no repent, until it sleeps
& off to never never land!

doors: 20:00
band on stage: 22:00
14€ <<23.30>> free metal up your ass!

https://www.facebook.com/HIYHLIGHT/
...as hiyh as you can get!

MORE INFOS!
VVK 12€
L
I
V
E
Fri, 09.12.2016
Doors Open: 20:00
NEVADA (A) // GOING UNDERGROUND Special
Excel und Giggsy sagen Servus. Nach mehr als einem Jahrzehnt verabschieden wir uns als Regular-DJs vom B72. Bevor wir unsere Freitagabende künftig mit der Skatrunde auf der Veranda verbringen, laden wir zu einem speziellen Going Underground im B72.

Wir freuen uns sehr, dass die großartigen Nevada - The Band den Abend live eröffnen, bevor wir ein letztes Mal an die Regler dürfen.

MORE INFOS!
AK 5€
Sat, 10.12.2016
Doors Open: 20:00
Alternative Saturday Night
DJ Alfi

Indie Pop Disko- die ganze Nacht lang! Wem Samstagabend so richtig das Tanzbein juckt - ab ins B72, Bier bestellt und raus auf die Tanzfläche. Wer nur rumsteht verliert eine Nacht, die die anderen zum Tag werden lassen.

MORE INFOS!
Free!
L
I
V
E
Sun, 11.12.2016
Doors Open: 20:00:00
TANJA & DENNY (A)
Zwei Junge,Talentierte Sänger die zusammen mir ihrer Live Band sehr viel Spaß auf der Bühne haben :)
Jeder gecoverte Song wird in liebevoller Arbeit zu etwas eigenem gemacht, ohne dadurch den Flair des Originals zu zerstören. Das Repertoire reicht von Bruno Mars, Kings of Leon bis zu Lady Gaga, Amy Winehouse,Justin Timberlake und vielen mehr.
Sie haben es sich zur Aufgabe gemacht, die Fans mit ihren Interpretationen von bekannten Hits zu verwöhnen. Seien sie gespannt auf lustige, gefühlvolle, authentische Momente bei tollen Live Shows.

MORE INFOS!
Free!
L
I
V
E
Mon, 12.12.2016
Doors Open: 20:00
KAISER FRANZ JOSEF (A)
KAISER FRANZ JOSEF from Vienna, Austria, was founded in 2010 by members Sham (vox, guitar) and Tom (drums). They found a third band member in Can (bass). In May of the same year they already opened up for AC/DC in the Austrian city of Wels in front of 82.000 people. In 2013 the band got a lot of attention through their performances on ‘Die große Chance’, a popular TV show on Austrian national TV ORF. Those performances got the band a deal with COLUMBIA RECORDS. An EP, “How Much Is A Mile”, was released in November 2013.

The EP peaked at #8 in the Austrian sales charts. One month later the debut album “Reign Begins” was released. The Album peaked at #10 in the Austrian sales charts. At the annual AMADEUS AWARDS, the Austrian Music Awards, KAISER FRANZ JOSEF won the award in the “Rock / Hard n Heavy” category. After touring with THE BOSSHOSS, DAUGHTRY and on their own, performing at the well established Austrian NOVA ROCK festival and sharing stages with many others, KAISER FRANZ JOSEF now are back with a new bass player, Peter, and a new album up their sleeves. The new, yet untitled album, is set for a release in May/June 2017. The promotional work for the album will begin in early 2017.

MORE INFOS!
VVK 13,50€
AK 16€

L
I
V
E
Tue, 13.12.2016
Doors Open: 20:00
Heast XXL! Hip Hop openStage + LIVE: ESRAP
HEAST! ist eine regelmäßige Hip Hop openStage für MCs zwischen 13 und 26 Jahren. Wir bieten euch eine offene Bühne für Rap/Beatbox:

>>> 10 Minuten Auftrittszeit pro Act
>>> Beats am besten auf USB Stick mitbringen
>>> Respektvolle Texte
>>> Anmeldung per Webformular: http://www.wienxtra.at/soundbase/event/22919/

FREIER EINTRITT

Am 13.12. gibt es wieder eine Sonderausgabe von HEAST!:

Von 17 - 20 Uhr gibt es einen Rap workShop von und mit ESRAP bei dem ihr eure Rap Skills verbessern könnt: https://www.facebook.com/events/401147726940981/

Von 20:30 - 21:30 Uhr Uhr gibt es die gewohnte openStage
Anmeldung: http://www.wienxtra.at/soundbase/event/22919/

Und von 21:30 -22:30 Uhr gibt es dann ESRAP live on stage!

Event-Foto: Der Pixelnerd

UPDATE: Die Slots für die openStage sind alle vergeben!
Es gibt noch Plätze beim Heast! Rap workShop mit ESRAP (Email: soundbase@wienXtra.at). Und das nächste HEAST! gibts nach der Xmas-Pause am 14.02.2017, save the date!

MORE INFOS!
Free!
Wed, 14.12.2016
Doors Open: 20:00
Kultwhat? Kultort! (Launchparty von kultort.at)
Vor rund eineinhalb Monaten ging das Online-Magazin kultort.at online. Seitdem liefert euch die gesamte Redaktion wöchentlich mehrere Beiträge zu aktuellen sportlichen, popkulturellen, gesellschaftlichen und politischen Themen.

Jetzt wird es allerdings mal Zeit, den Launch auch gebührend zu feiern und dazu lädt kultort.at in das wunderbare B72 ein. Dort erwartet euch bei freiem Eintritt (inklusive köstlichen Welcome Shots) ein sehenswertes DJ Line-up von Indie über Hip Hop bis zu Electro.

Links:
Offizielle Webseite: http://www.kultort.at/
kultort.at auf Facebook: https://www.facebook.com/kultort/
kultort.at auf Instagram: https://www.instagram.com/kultort/

MORE INFOS!
Thu, 15.12.2016
Doors Open:
TBA
Fri, 16.12.2016
Doors Open: 20:00
GOING UNDERGROUND
Back to the roots: Der Indie Music Club zum Tanzen, zum Feiern, zum Zuhören. Präsentiert vom neuen Going Underground DJ-Team. Die next big things, die old heroes, die one hit wonders, alle sind sie mit von der Partie. And you! Be there, go different!

featuring:
MizPhonic + Wasted&Ready

MORE INFOS!
Free!
Sat, 17.12.2016
Doors Open: 20:00
FAME Boardriders Club
DJs: TBA

Specials:
Welcome Punsch
Santas Product Toss

Ab 22h

Bis 23h 5,-
Danach 7,-

Be there.

MORE INFOS!
AK 5€/7€
Sun, 18.12.2016
Doors Open: 20:00
RAMBAZAMBA
.."Nicest shit from 1969-2017!"..

DJ Line Up:
- Golden Boy
- Merry Widow

MORE INFOS!
Free!
L
I
V
E
Mon, 19.12.2016
Doors Open: 20:00
DEAD BY APRIL (SE)
Dead by April "Live 2016" | 19.12.2016, B72 Wien

Shouter Jimmie Strimell hat sich in der schwedischen Metalszene schon als Frontmann bei Death Destruction, Cypher System oder Nightrage einen Namen gemacht, ehe er Anfang 2007 sein eigenes Projekt Dead By April anschiebt und damit schnell eine passable Fangemeinde generiert.

Der Sound der neugegründeten Truppe bewegt sich dabei irgendwo zwischen Sonic Syndicate und Linkin Park. Hier treffen Melodien, mit denen man eine ganze Fantasy-Trilogie vertonen könnte auf Riffs, die einen Todesstern aus der Bahn werfen könnten. Dead By April scheuen aber auch nicht davor zurück, ihren epischen Metalcore mit knalligem Synthie-Trance und gymnastischen Breakdowns zu würzen.

Seit 2013 hat Pontus Hjelm die Rolle als Frontmann von Jimmie übernommen und bewiesen, dass er ein mehr als würdiger Ersatz ist – davon kann man sich im Dezember abermals live überzeugen!

MORE INFOS!
VVK 20,50€
L
I
V
E
Tue, 20.12.2016
Doors Open: 20:00
WannaPlayVienna.at
Indie bands get on stage! Im B72 zu spielen ist kein unerfüllbarer Traum. Wenn ihr das Zeug dazu habt bewerbt euch unter www.wannaplayvienna.at

MORE INFOS!
Free!
L
I
V
E
Wed, 21.12.2016
Doors Open: 20:00
NACHT DER DUETTE - "We, Marcus Smaller"
NACHT DER DUETTE "We, Marcus Smaller"
21.12.2016, B72 Wien

11 Mal Nacht der Duette - 11 Mal allerfeinstes Konzerterlebnis! Und auch 2016 werden sich Marcus Smaller und seine hochkarätigen Gäste wieder einiges ausdenken und einfallen lassen, um euch die lauteste - äh - besinnlichste Weihnachtszeit zu liefern.

Die ersten Duettpartner des österreichischen Musik-Tausendsassas verraten wir euch schon demnächst, ihr dürft also gespannt sein!

???????Und womit wir ebenfalls nicht länger hinter den Berg halten: ihr solltet euch schleunigst um Tickets kümmern! Die letzten Ausgaben der "Nacht Der Duette" waren stets in Windeseile ausverkauft!

MORE INFOS!
VVK 17€
L
I
V
E
Thu, 22.12.2016
Doors Open: 20:00
Zusatzshow: NACHT DER DUETTE - "We, Marcus Smaller"
NACHT DER DUETTE "We, Marcus Smaller"
21.12.2016, B72 Wien

11 Mal Nacht der Duette - 11 Mal allerfeinstes Konzerterlebnis! Und auch 2016 werden sich Marcus Smaller und seine hochkarätigen Gäste wieder einiges ausdenken und einfallen lassen, um euch die lauteste - äh - besinnlichste Weihnachtszeit zu liefern.

Die ersten Duettpartner des österreichischen Musik-Tausendsassas verraten wir euch schon demnächst, ihr dürft also gespannt sein!

???????Und womit wir ebenfalls nicht länger hinter den Berg halten: ihr solltet euch schleunigst um Tickets kümmern! Die letzten Ausgaben der "Nacht Der Duette" waren stets in Windeseile ausverkauft!

MORE INFOS!
VVK 17€
Fri, 23.12.2016
Doors Open: 20:00
GOING UNDERGROUND
Back to the roots: Der Indie Music Club zum Tanzen, zum Feiern, zum Zuhören. Präsentiert vom neuen Going Underground DJ-Team. Die next big things, die old heroes, die one hit wonders, alle sind sie mit von der Partie. And you! Be there, go different!

featuring:
Lars The Lad & DJ RED

MORE INFOS!
Free!
Sat, 24.12.2016
Doors Open: 22:00
ALTERNATIVE X-MAS SPECIAL ft. Wasted & Ready
DJ: Wasted & Ready

"Es treibt der Wind im Winterwalde
die Flockenherde wie ein Hirt
und manche Tanne ahnt wie balde
sie fromm und lichterheilig wird.
Und lauscht hinaus: den weißen Wegen
streckt sie die Zweige hin - bereit
und wehrt dem Wind und wächst entgegen
der einen Nacht der Herrlichkeit."

Es kann kein Zufall sein, dass Weihnachten dieses Jahr auf einen Samstag fällt. Da ist die Party vorprogrammiert. Von besinnlichen zu besinnungslosen Feiertagen.

MORE INFOS!
Free!
Sun, 25.12.2016
Doors Open: 22:00
Real Wild Child
Music von den Stooges und Ramones abwärts!
Punkrock, Rock n Roll, Skatepunk, 80er…

by DJ Fips

MORE INFOS!
Free!
Mon, 26.12.2016
Doors Open:
Sorry we are closed!
L
I
V
E
Tue, 27.12.2016
Doors Open: 20:00
Club Nolabel - 10 JAHRE JUBILÄUMS-SAISON
Club Nolabel - die monatliche Konzertreihe für vielversprechende junge österreichische Bands und MusikerInnen im B72 - lädt jeweils am letzten Dienstag des Monats drei ambitionierte und noch wenig bekannte heimische Bands ein.

Die Bands bekommen dabei nicht nur die Möglichkeit, sich vor einem größeren Publikum live zu präsentieren, sondern haben auch die Chance, wertvolle Networking-Erfahrungen und Kontakte zur Musikwirtschaft zu sammeln. Daraus entstanden in der Vergangenheit bereits erfolgreiche Kooperationen zwischen Bands und Labels, Bookern und Produzenten.

MORE INFOS!
AK 4€
Wed, 28.12.2016
Doors Open: 20:00
PUNKROCKBATTLE VOL 2 (US Edition) // HIYH CLUB
scabies and metal-heads, cretins and hate breeders!

take off your pants and jacket & lets get ready to rumble for the
PUNKROCK BATTLE VOL.2 – US EDITION

infested & infected are:

THE RAMONES vs THE MISFITS
GREEN DAY vs BLINK-182
THE OFFSPRING vs BAD RELIGION
LEFTÖVER CRACK vs RANCID

dont show a fucking attitude cause you are the government!
so let the dominos fall or sniff some glue!
american jesus, american idiot, go fuck yourself america!
the kids arent alright, so stay together for the kids!

MORE INFOS!
Free!
L
I
V
E
Thu, 29.12.2016
Doors Open: 20:00
GNACKWATSCHN (A) + DJANGO S. (D)
GNACKWATSCHN:
Dass Volksmusik nichts Dümmliches an sich haben muss und durchaus auch für jüngere – im wahrsten Sinne – Freunde der Blasmusik geeignet ist, beweist die sechsköpfige Formation Gnackwatschn seit mittlerweile fast fünf Jahren. Die Steirer konnten schon so einige Erfolge vorweisen – so gewannen sie Local Heroes, den größten Bandwettbewerb Österreichs und spielten schon auf diversen Großveranstaltungen wie dem FM4 Frequency und dem Steirerfestival am Red Bull Ring. Dass Trompeten und andere Blasinstrumente zum guten alten Ska passen, ja, faktisch schon gehören, ist keine Neuigkeit.Dass allerdings auch eine steirische Harmonika und ebensolcher Dialekt sich wundervoll in dieses Musikgenre einordnet – das war vor Gnackwatschn noch neu.

Zusätzlich zu guter Laune und musikalischer Professionalität liefern die „Ska-Folklore-Pioniere“ auch noch eine Portion Hirn mit – und zwar nicht als Merchandise mit Ei, sondern in Form ihrer durchaus nachdenklichen Texte auf ihrem neuen Album „Im Talon“. Da sollten sich alle Intelligenzflüchtlinge anschnallen, hier bekommen sie musikalisch etwas auf die Ohren, oder um im Bandstil zu bleiben, ins Gnack! Man merkt eindeutig, dass die Band sowohl musikalisch, als auch in ihrer Grundeinstellung gereifter ist. Wie ein guter Tropfen steirischer Wein – ein bisschen gelagert, aber dennoch spritzig und anregend. Nach ihrem selbstbetiteltem Debüt (2012) und dem Sommerhit „Jetz is da Summer do“ (2013), haben sich die Burschen 2014 mit der Single „Guate Oite Zeit“ zurückgemeldet und hier konnte man schon erkennen, in welche musikalische Richtung es in Zukunft gehen sollte. Die Band wurde um ein Mitglied erweitert (Erwin Wonisch an der Posaune), der musikalische Anspruch hatte sich vertieft und erweitert.

MORE INFOS!
VVK 13,70€
Fri, 30.12.2016
Doors Open: 20:00
GOING UNDERGROUND
Back to the roots: Der Indie Music Club zum Tanzen, zum Feiern, zum Zuhören. Präsentiert vom neuen Going Underground DJ-Team. Die next big things, die old heroes, die one hit wonders, alle sind sie mit von der Partie. And you! Be there, go different!

featuring:
Manshee & Lars The Lad

MORE INFOS!
Free!
Sat, 31.12.2016
Doors Open: 22:00
B72 Allstars 2016 DJ Party
Wir lassen das Jahr 2016 Revue passieren. Mit den meist gespielten Songs, All-time-classics und Neuerscheinung.

Eine Auswahl unserer B72-Resident-DJs/DJanes werden mächtig auf's Gas steigen und diesem Jahr ein würdiges Ende bereiten.

LINE UP:
- Lars The Lad
- DJ RED
- DJ Alfi
- DJ Noize Director

MORE INFOS!
0€ < 24:00 Uhr > 7€


Next Month
SITEMAP
HOME
CALENDAR
REGULARS
LOCATION
DRINKS
IMPRINT
# TOP




Imprint | Copyright © 2011, b72. All Rights Reserved.
A website by Acoda