Wed, 02.05.2012
Doors Open: 20:00
ElektroUNI
Price: Eintritt frei!
"Der Hörsaal wird verlegt" bringt beatlastige Dozenten & taktvolles E-Learning ab 11. Jänner 2012 immer mittwochs ins legendäre Wiener B72 direkt am Gürtel.

Neben Rock et al. und den Helden des Hörsaals wirken nun auch Rektor E-Lektor und seine Assistenten den nicht mehr vermeidbaren Zulassungsbeschränkungen aufgrund von Kapazitätsengpässen bei österreichs kultigster LEERveranstaltung aktiv entgegen:

Seit Jahren sprengt ihre "Elektronische Universität", die im Rahmen von "Hörsaal-Verlegungen" in der Ottakringer Brauerei bis dato 4x jährlich öffnete, jegliche Dimensionen. Grund genug für die inzwischen so große, akademische Gefolgschaft qualitativ hochwertiger, elektronischer Vorträge einen zusätzlichen Hörsaal für außerplanmäßige SonderLEERveranstaltungen anzumieten.

FreundInnen elektronischer Beats inskribieren nun ab 11. Jänner 2012 immer mittwochs bei der elektroUNI im Wiener B72. "Summa cum lauter" sind dabei die von Rektor E-Lektor angeführten Vortragenden Basti Pehofer, Dux, Roland Peer und Sevak Es, ihres Zeichens Residents von "Der Hörsaal wird verlegt" und Garanten für elektronische Musik auf höchstem, akademischen Niveau.

Die Inskriptionsschalter öffnen ab 20:00 Uhr, und auch hier gilt: Statt Fahrtkostenzuschuss bedanken sich Rektor E-Lektor und seine Assistenten mit einem "Infahrtkommenzuschuss" und subventionieren deinen ÖH- äh Hörbeitrag: GRATIS Eintritt die ganze Nacht.

Rektor E-Lektor und seine Assistenten bedanken sich damit für inzwischen mehr als 5 erfolgreiche Jahre "Der Hörsaal wird verlegt" und versichern: Der studentische Kampf gegen die allgemeine POPularisierung der sog. Konservendosenmusk der heimischen Studierendenszene geht selbstverständlich weiter.

Link: www.hoersaal.at
Videos
SITEMAP
HOME
CALENDAR
REGULARS
LOCATION
DRINKS
IMPRINT
# TOP




Imprint | Copyright © 2011, b72. All Rights Reserved.
A website by Acoda