Time Event Price
Fri, 01.06.2007
Doors Open: 20:00
GOING UNDERGROUND
Back to the roots: Der Indie Music Club zum Tanzen, zum Feiern, zum Zuhören. Präsentiert vom neuen Going Underground DJ-Team. Die next big things, die old heroes, die one hit wonders, alle sind sie mit von der Partie. And you! Be there, go different!

MORE INFOS!
Free!
Sat, 02.06.2007
Doors Open: 20:00
Alternative Saturday Night
DJ Elk, DJ Alfi, DJ Noize Director


Indie Pop Disko- die ganze Nacht lang! Wem Samstagabend so richtig das Tanzbein juckt - ab ins B72, Bier bestellt und raus auf die Tanzfläche. Wer nur rumsteht verliert eine Nacht, die die anderen zum Tag werden lassen.

MORE INFOS!
Free!
L
I
V
E
Sun, 03.06.2007
Doors Open: 21:00
URTHEATER - Life is impro ? Impro is live!
Die Improvisationstheatershow

Life is impro ? Impro is live!
Urtheater

Einladung zum Theater-Improvisationsabend

Das Publikum gibt die Themen vor, die vom Theater improvisiert unmittelbar dargestellt werden. Im Rahmen der Josefstädter Bezirksfestwochen bieten wir Ihnen die Gelegenheit, auch Ihren Alltag theatralisch zu verändern. Seien Sie spontan, denn
die ganze Welt ist eine Bühne ? in diesem Fall kann es auch Ihre sein ? Sie bestimmen! Lassen Sie sich die Performance der preisgekrönten Improvisationsgenies vom Ur-Theater nicht entgehen.

<a href="http://www.urtheater.at" class="link4" target="_blank">www.urtheater.at</a>

Eine Veranstaltung im Rahmen der Josefstädter Bezirksfestwochen, finanziert aus den Mitteln des Josefstädter Kulturbudgets.

MORE INFOS!
L
I
V
E
Thu, 07.06.2007
Doors Open: 21:00
Collapse Club feat. Better off Dead - And I Bleed + From Dawn to Fall
And I Bleed- music with hearts in!
?is definitely about love, music and politics. We strife for more than just your listening pleasure. We stand for human/animal rights which means we are against racism, sexsism and exploitation of animals.
And I Bleed was founded in 2003, when Florian and Andi (both in Austria´s ska-punk band J*A*N feat. UdSSR), Mario (at the time in INFANTIL) and Mats (of Masturbation Records´ punkrock band LOONY BRAIN) got together to share their passion for heart-driven rock music offside their other band projects and to create a sound of their own, while still reflecting the various influences of each band member. They spent a whole lot of time practising in their rehearsal-basement until they recorded their first demo in the Old Slaughterhouse Studio / Hollabrunn (released May 2006) and are now ready to enter the stage and ROCK OUT live!


From Dawn to Fall
Die fünf Jungs von Fromdawntofall liefern ein ausgesprochen kräftiges Paket für jeden Anhänger von Emo, Screamo oder Punkrock. Gegründet wurde die junge Perchtoldsdorfer Band im März 2006 aus mehreren anderen lokalen Formationen. Das ermöglichte der Band verschiedenste Musikstyle in einem zu vereinen.
Melodische Gitarrenriffs, herzzereißende Texte, kraftvolle shouts und zweistimmiger Gesang ist das, was die Band ausmacht. Fromdawntofall hat sich hohe Ziele gesetzt und werden die Zeit nützen um diese zu erreichen.

MORE INFOS!
Fri, 08.06.2007
Doors Open: 20:00
GOING UNDERGROUND
Back to the roots: Der Indie Music Club zum Tanzen, zum Feiern, zum Zuhören. Präsentiert vom neuen Going Underground DJ-Team. Die next big things, die old heroes, die one hit wonders, alle sind sie mit von der Partie. And you! Be there, go different!

MORE INFOS!
Free!
Sat, 09.06.2007
Doors Open: 20:00
Alternative Saturday Night
DJ Elk, DJ Alfi, DJ Noize Director


Indie Pop Disko- die ganze Nacht lang! Wem Samstagabend so richtig das Tanzbein juckt - ab ins B72, Bier bestellt und raus auf die Tanzfläche. Wer nur rumsteht verliert eine Nacht, die die anderen zum Tag werden lassen.

MORE INFOS!
Free!
L
I
V
E
Sun, 10.06.2007
Doors Open: 21:00
AUSTROFRED
Seit vielen Jahren begeistert Austrofred mit kraftvollen und grandiosen Versionen der größten Welthits der Kult-Rocker von Queen. Der geniale Performer singt die Queen-Knaller nicht einfach im englischen Original, sondern transferiert sie ins Österreichische. Dabei verwendet er Texte von Fendrich, Ambros, STS oder EAV. ... Die definitiv heißeste Show
dieses Landes ... (Der Standard).

<a href="http://www.austrofred.at" class="link4" target="_blank">www.austrofred.at</a>

Eine Veranstaltung im Rahmen der Josefstädter Bezirksfestwochen, finanziert aus den Mitteln des Josefstädter Kulturbudgets.

MORE INFOS!
L
I
V
E
Mon, 11.06.2007
Doors Open: 21:00
ESTATE
support: ASTPAI
DJ Schneida (Chilibox)

ESTATE
had been around for quite a few years, but I think it's safe to say that sometime late in 2004 marked a point where the band sorta died to be reborn again. We had a new singer for a year, we dropped almost every song we wrote for our second album because of that, we changed the way we wrote songs,... and most importantly I guess we took everything just a little more serious than we did before.
In Febuary 2005 we recorded a 6-song EP/Promo/Demo/whatever which we named "Arson Architecture". We released it D.I.Y., sent copies to several, both print and web-based, zines to have it reviewed, used it to let bookers and promoters know what we sounded like and to look for a label to release a new full-lenght album...

MORE INFOS!
L
I
V
E
Tue, 12.06.2007
Doors Open: 21:00
TEAM PETE
DJ Rainer Krispel

TEAM PETE
aus Wien steht für Indie-Rock mit Electro-Touch, facettenreiches Songwriting, das sich stilsicher entlang der Koordinaten Indierock und Sequencer bewegt und uns vom Dachbodenkämmerlein zum Tanzboden führt -
inklusive Retourticket. Gelotst von Songwriter Pete lassen TEAM PETE ihr Seelenboot bevorzugt auf melancholischen Gewässern treiben: sehnsüchtige
Pop-Hymnen, surrealer Waschsalon-Blues, lärmende psychedelisch-spacige Gitarren und blubbernde Elektronik liefern den Soundtrack zur Reise zwischen zweifelndem Blick und sicherem Glück.

<a href="myspace.com/jointeampete" class="link4" target="_blank">myspace.com/jointeampete</a>

MORE INFOS!
L
I
V
E
Thu, 14.06.2007
Doors Open: 21:00
LASVEGAS BIRTHDAY NIGHT - Bernadette La Hengst
1 Jahr LasVegas Records ? LasVegas Nights Spezial.
Bernadette La Hengst (D)
Cafe Amigo vs. C-60
LasVegas DJ Team!


Bernadette La Hengst (D)

Aus allen Quellen sprudelt es auf dem neuen Album "La Beat" von Bernadette La Hengst. Der Grrrl-Pop-Punk ihrer Ex-Band "Die Braut haut ins Auge" hatte sich schon 2002 auf dem Solodebut "Der beste Augenblick in deinem Leben" in Richtung elektronisch tanzbarer Chansons verschoben. Mit noch mehr catchy Heimstudiopräsenz legt Bernadette La Hengst für die neuen Songs mal eben die Gesangsspur nach und zaubert die coolsten Glam-Orgien, Offbeat-Revues und Trash-Dance-Hits aus den postfeministischen Klangspeichern. Unterstützung kam von Ekkehard Ehlers als Coproduzent, einem Teil des Schwabinggrad Balletts und anderen befreundeten MusikerInnen zwischen Hamburg, Berlin und Delhi...

MORE INFOS!
Fri, 15.06.2007
Doors Open: 20:00
GOING UNDERGROUND
Back to the roots: Der Indie Music Club zum Tanzen, zum Feiern, zum Zuhören. Präsentiert vom neuen Going Underground DJ-Team. Die next big things, die old heroes, die one hit wonders, alle sind sie mit von der Partie. And you! Be there, go different!

MORE INFOS!
Free!
Sat, 16.06.2007
Doors Open: 20:00
Alternative Saturday Night
DJ Elk, DJ Alfi, DJ Noize Director


Indie Pop Disko- die ganze Nacht lang! Wem Samstagabend so richtig das Tanzbein juckt - ab ins B72, Bier bestellt und raus auf die Tanzfläche. Wer nur rumsteht verliert eine Nacht, die die anderen zum Tag werden lassen.

MORE INFOS!
Free!
L
I
V
E
Mon, 18.06.2007
Doors Open: 21:00
CLUB SANDWICH
listen / chill / funk / smile / drink / rock / sweat / enjoy / shake & dance
((( ; XTRA LARGE ; )))


?CLUB SANDWICH?
the brandnew monthly club @ B72 with

?JOHN MEGILL & THE ANNA BAND?
a bunch of rocking love songs

?ANNA F. & HER EX BOYFRIENDS?
sugar melodies and groovy pop songs

ALEX DEUTSCH AKA ALEXDRUM?

02 07
21:00 @ B72

MORE INFOS!
L
I
V
E
Tue, 19.06.2007
Doors Open: 21:00
MATAHARI
support: SUTINIT

Matahari
Seit 2001 basteln Matahari an ihrer eigenwilligen Interpretation moderner Rockmusik. Dabei bedienen sich die vier Herren aus Wien/Niederösterreich unkomplizierter und eingängiger Songstrukturen, deren Hauptinspirationsquelle wohl der Seattle-Sound der 90er ist.
Matahari-Songs sind einfach und ehrlich. Doch sie sind das Ergebnis eines komplexen Prozesses, in dessen Verlauf jeder seine ganz persönlichen Vorlieben und Emotionen für Rhythmus und Melodie einbringt. Demzufolge sind die Songs auch als Stimmungsbilder und Momentaufnahmen zu verstehen, die den fließenden Übergang von Melancholie und Aggression, von Harmonie und Dissonanz, nicht nur reflektieren, sondern auch zelebrieren.

MORE INFOS!
L
I
V
E
Thu, 21.06.2007
Doors Open: 21:00
Voodoo Hop - SUBCANDIES
+++ desperate Rock`n`Roll +++ frantic Rockabilly +++ wild 60's Garage Trash +++
+++ incredible Surf +++ primitive Psychobilly +++ catching Frat Shack +++ neat Beat +++



your spinebending freaks on the turntable:
Wild Evel (Staggers) & Phil Vega$
& bizarre B-movie trash on big screen

<a href="http://www.myspace.com/subcandies" class="link4" target="_blank">SUBCANDIES</a>
Nach dem grossen Echo und Hallo quer durch good old Rockin`Europe im letzten Jahr aufgrund ihrer zahlreichen Konzerte und dem Output ihrer ersten Vinyl-Single ?Hey you?, starten die subcandies gleich zu Jahresbeginn mit ihrer zweiten 7? Single ?Hey Jules/Little man? voll durch.
Diese Platte erscheint auf TUT Records, dem legendären Wiener Underground- und Kultlabel und wird heute im Rahmen eines Live-gigs präsentiert.

MORE INFOS!
Fri, 22.06.2007
Doors Open: 20:00
GOING UNDERGROUND
Back to the roots: Der Indie Music Club zum Tanzen, zum Feiern, zum Zuhören. Präsentiert vom neuen Going Underground DJ-Team. Die next big things, die old heroes, die one hit wonders, alle sind sie mit von der Partie. And you! Be there, go different!

MORE INFOS!
Free!
Sat, 23.06.2007
Doors Open: 20:00
Alternative Saturday Night
DJ Elk, DJ Alfi, DJ Noize Director


Indie Pop Disko- die ganze Nacht lang! Wem Samstagabend so richtig das Tanzbein juckt - ab ins B72, Bier bestellt und raus auf die Tanzfläche. Wer nur rumsteht verliert eine Nacht, die die anderen zum Tag werden lassen.

MORE INFOS!
Free!
L
I
V
E
Sun, 24.06.2007
Doors Open: 21:00
OLLI BANJO
support: APPLETREE + KRIZZFADER

Olli Banjo
1977 in Heidelberg geboren, dann 26 Jahre Aschaffenburg, dort erster Kontakt zu HipHop im Jugendhaus, Gitarrenstunden, Fußballverein, Bayernauswahl, inzwischen fünf jahre Köln. ?Du Und Mein Penis? hieß der Track, mit dem sich Banjo 2001 einer breiteren Öffentlichkeit vorstellte und mit so einer Nummer steht man weit außerhalb des Traditionalistenlagers. Und gerade darauf hatten eine Menge Menschen gewartet. Es folgte die Ehrung zur Juice ?Maxi des Monats?, zum ?Newcomer des Jahres? und eine solide Aufeinanderreihung von Gastauftritten.

Im Herbst 2002 dropped er als frisch gesignter Artist bei EMI seine ?Schleudersitz EP? und dreht zu dem Track "Zwei McRib, Bitte!" ein Video, daß in der Szene inzwischen als legendär gilt.
Im Sommer 2003 legt Olli Banjo sein Debütalbum nach. ?Erste Hilfe? (VÖ: 10.06.2003) heißt das Ganze und zeigt mehr Humor, mehr Storytelling, mehr Tiefe und mehr Flow. Texte über einen fiktiven Amoklauf im Baumarkt (?Amok?), das Liebesleben eines Pornofilm-Freaks (?Pornostar?) oder der kritische Blick ins eigene Land (?Deutschland?) teilen sich mit einer bisher nie da gewesenen Selbstverständlichkeit den Platz auf der CD mit unerwartet einfühlsamen Beschreibungen des eigenen Verhältnis zu Glauben (?Jesus?) und Mutterliebe (?Kinderzimmer?). Dann auch mehr Erfolg und ein Chartentry in den Media Control Album Charts...

MORE INFOS!
L
I
V
E
Mon, 25.06.2007
Doors Open: 21:00
Senit + That Special Monkey Hug
Das Konzert von JUSTIN NOZUKA wurde auf Oktober verschoben

SENIT
Das Wort "Senit" ist die norwegische Übersetzung vom englischen Wort "Zenith" und meint den Punkt direkt über dem Kopf.
Die Musik von Senit ist eine Mischung aus Garage, Punk und Rock´n´Roll, die am besten beschrieben wird als aufsteigender, energetischer Punk´n´Roll der darauf abzielt den traurigsten Emo zum Lachen zu bringen.
Senit besteht aus 4, im Alter zwischen 19 und 21 Jahren, Youngsters, die von Nord bis Süd Norwegen aus den unterschiedlichsten Landesteilen stammen. Seit ihrer Gründung 2006 haben sich Senit in den internationalen Finals von den "Global Battle of the Bands" wieder gefunden und haben den von der größten norwegischen Zeitung ausgeschriebenen "Coolest Norwegian Band on MySpace"-Kontest gewonnen.
Senit is a positively supercharged Nordic kick in the nuts! Get dressed, get on your dancing shoes and jump and dance with Senit! Enjoy

more about:
Senit: <a href="http://www.myspace.com/senit" class="link4" target="_blank">www.myspace.com/senit</a>
That Special Monkey Hug: <a href="http://www.myspace.com/thatspecialmonkeyhug" class="link4" target="_blank">www.myspace.com/thatspecialmonkeyhug</a>

MORE INFOS!
L
I
V
E
Tue, 26.06.2007
Doors Open: 20:00
Club Nolabel
Jeden letzten Dienstag im Monat, 3 Bands pro Abend. Jung, ungesigned, potenziell hitverdächtig.

MORE INFOS!
AK 4€
L
I
V
E
Wed, 27.06.2007
Doors Open: 21:00
antifa rocks
<a href="http://www.myspace.com/theskaddicts" class="link4" target="_blank">The Skaddicts</a> +
<a href="http://www.metzlutzkas-erben.at" class="link4" target="_blank">Metzlutzkas Erben</a> +
carl's kitchen

MORE INFOS!
Fri, 29.06.2007
Doors Open: 20:00
GOING UNDERGROUND
Back to the roots: Der Indie Music Club zum Tanzen, zum Feiern, zum Zuhören. Präsentiert vom neuen Going Underground DJ-Team. Die next big things, die old heroes, die one hit wonders, alle sind sie mit von der Partie. And you! Be there, go different!

MORE INFOS!
Free!
Sat, 30.06.2007
Doors Open: 20:00
Alternative Saturday Night
DJ Elk, DJ Alfi, DJ Noize Director


Indie Pop Disko- die ganze Nacht lang! Wem Samstagabend so richtig das Tanzbein juckt - ab ins B72, Bier bestellt und raus auf die Tanzfläche. Wer nur rumsteht verliert eine Nacht, die die anderen zum Tag werden lassen.

MORE INFOS!
Free!


Previous Month | Next Month
SITEMAP
HOME
CALENDAR
REGULARS
LOCATION
DRINKS
IMPRINT
# TOP




Imprint | Copyright © 2011, b72. All Rights Reserved.
A website by Acoda