Time Event Price
L
I
V
E
Tue, 02.10.2018
Doors Open: 20:00
SVAVAR KNÙTUR (IS)
Wer einen Auftritt von Svavar Knutur schon miterleben durfte, wird sich noch lange daran erinnern. Seine Auftritte sind eine emotionale Achterbahnfahrt zwischen zu Tränen gerührt bis vor Lachen weinend, die einen in seinen Bann ziehen und nicht mehr so schnell wieder loslassen.

Der isländische Singer/Songwriter und Entertainer Svavar Knútur ist ein Musiker mit zahllosen Facetten. Er schafft es mit einer Leichtigkeit und überbordenden Sympathie, jedes Publikum vom ersten Moment an zu verzaubern und mitzureißen. Er präsentiert seine Songs auf unglaublich berührende Art und Weise und erzählt dazwischen die absurdesten Geschichten und Witze, gewürzt mit einer guten Portion schwarzem isländischen Humor. Svavar bezeichnet sich selbst gerne als als Public Health Troubadour: "You know, I'm the broccoli of Singer Songwriters.
Not the sexiest of the vegetables but veeeery good for you!"

MORE INFOS!

L
I
V
E
Wed, 03.10.2018
Doors Open: 20:00
FARD (D) - Alter Ego 2 Tour 2018

L
I
V
E
Fri, 05.10.2018
Doors Open: 20:00
TOM ALLAN & THE STRANGEST (UK) + FREUD (A) Danach: GOING UNDERGROUND
Tom Allan & The Strangest.
Eine dieser Nächte, zwei Musiker treffen sich in einer Bar. Open-Mic-Session, ein paar Bier. Tom trifft Evan Beltran, der als „The Strangest“ von sich Reden macht. Gleiche Wellenlänge beschreibt nur annähernd, was dann passiert, die beiden sind musikalisch ein perfect match. Ihre musikalischen und kulturgeschichtlichen Vorbilder und Idole sind die gleichen, sie haben die gleichen Ambitionen. Der mexikanische Gitarrist und der britisch-deutsche Songwriter entscheiden noch an Ort und Stelle, dass sie ab sofort als „Tom Allan & The Strangest“ weiter machen. Tom hat Songs, Evan alles, was es darüber hinaus braucht - die Licks, die Attitüde, den rauen Gitarren-Sound. Lederjacken tragen beide. Gemeinsam haben die beiden nun ihr Debütalbum aufgenommen. Die Paten sind schnell benannt, Oasis, The Clash, The Libertines... aufgenommen in den “Clouds Hill Recordings” Studios in Hamburg; wie eben Peter Doherty, einer der Musiker, die Tom zu Beginn inspiriert haben. „Dear Boy“ wird ihr erstes Album heißen. Es ist sehr, sehr gut geworden.

MORE INFOS!
VVK: 10,- (wienXtra, Jugendinfo)
AK: 13,-
Sat, 06.10.2018
Doors Open: 20:00
Alternative Saturday Night
DJ Elk, DJ Alfi, DJ Noize Director


Indie-Alternative-Kracher - die ganze Nacht lang! Wem Samstagabend so richtig das Tanzbein juckt - ab ins B72, Bier bestellt und raus auf die Tanzfläche. Wer nur rumsteht verliert eine Nacht, die die anderen zum Tag werden lassen.

MORE INFOS!
Free!
L
I
V
E
Wed, 10.10.2018
Doors Open: 20:00
BOB WAYNE (US)
Die letzten Jahre im Leben von Bob Wayne waren ein einziger wilder Ritt von Show zu Show quer durch Europa, Nordamerika und sogar Brasilien. Fast schon nebenbei hat er außerdem große Festivals wie Ramblin’ Man Fair (UK), Speedfest (NL) oder sogar das legendäre Wacken Open Air (DE) bespielt und im Jahr 2016 The Bosshoss auf deren ausverkaufter Arena-Tour durch den deutschsprachigen Raum begleitet.

MORE INFOS!

L
I
V
E
Sat, 13.10.2018
Doors Open: 20:00
EMMA BLACKERY (UK) Danach: Alternative Saturday Night
Weltweit berühmt werden über Nacht? Für Emma Blackery wurde der Traum wahr! Bei der Apple-Keynote Präsentation im September wird unverhofft das Cover ihrer „Magnetised“-EP als Beispiel für das neue Apple-Music-Konzept verwendet. Bis dahin hatte sich die britische Musikerin auf YouTube zwar schon einen Namen gemacht, doch der große Traum vom internationalen Durchbruch blieb aus. Bis eine der weltweit bekanntesten Marken ihr Gesicht und später auch ihren Song währen der wohl wichtigsten Präsentation des Jahres in der Technologie-Branche verwendet und damit den Blick von Millionen Menschen weltweit auf Emma lenkt. Vom unverhofften Erfolg beflügelt, arbeitet sie nun fleißig weiter an ihrem Album und startet ihre erste Headline-Tour durch Europa, die sie 2018 auch nach Wien führt! Mit Hits wie „Nothing Without You“ und „Magnetised“, sowie neuen Songs aus ihrem noch unveröffentlichten Album, wird sie ihre Fans begeistern.

MORE INFOS!

L
I
V
E
Wed, 17.10.2018
Doors Open: 20:00
LISTEN TO LEENA (A) - Pendulum Tour
Das Pendel, das immer ausschlägt, und nie stillhält; die Welt, die sich weiterdreht, ob Tränen vergossen werden, aus Freude, Liebe oder Leid. Es ist das ewige Fortbewegen, das schöne Chaos, das sich Listen To Leena nicht nur inhaltlich, sondern auch soundtechnisch zum Vorsatz genommen haben. War das Debutalbum reduziert, ist „PENDULUM“ pompös; es ist voluminöser Synthiepop, mehrschichtig im Sinne einer glitzernden Collage unterschiedlichster, teils klassischer, teils neu erfundener Sounds. Was am Ende da ist, ist ein Schwall, Zuckersirup und Salzsäure, das hohe Jauchzen und der tiefe Seufzer; perfekt gebündelt ist diese Welle an Geschmäckern und Gefühlen im Zweitlingswerk der 5-köpfigen Band.' (Lisa Schneider, FM4)

MORE INFOS!
VVK: 12,-
AK: 15,-

Sat, 20.10.2018
Doors Open: 20:00
Alternative Saturday Night
DJ Elk, DJ Alfi, DJ Noize Director


Indie-Alternative-Kracher - die ganze Nacht lang! Wem Samstagabend so richtig das Tanzbein juckt - ab ins B72, Bier bestellt und raus auf die Tanzfläche. Wer nur rumsteht verliert eine Nacht, die die anderen zum Tag werden lassen.

MORE INFOS!
Free!
L
I
V
E
Mon, 22.10.2018
Doors Open: 20:00
THE BLACK QUEEN (US)
The Black Queen , the LA-based electronic alternative outfit featuring The Dillinger Escape Plan’s Greg Puciato, Telefon Tel Aviv/NIN’s Josh Eustis and programmer/guitarist Steven Alexander, will return to the UK this September for 3 shows and also tour Europe later on. The band released their debut album "Fever Daydream" in January of this year to mass critical acclaim.

Vorverkauf:
www.musicticket.at
www.oeticket.com sowie in allen oeticket.com- Vorverkaufsstellen und europaweit über das Eventim-Vertriebsnetz.

MORE INFOS!
VVK: 24,10
AK: 27,-

L
I
V
E
Fri, 26.10.2018
Doors Open: 20:00
MY SECRET PLAYGROUND (D) Danach: GOING UNDERGROUND
We are back in Vienna!

My Secret Playground ist eine Indie-Electroband aus Berlin, gegründet 2007 von dem Wiener Musiker und Produzenten Florian Herzberg. 2008 erschien die Debut-EP „No-Excuses“. Danach folgten Filmmusikproduktionen, zum Beispiel für den ORF, Remixes unter anderem für Radiohead sowie ein Auftritt auf der Hauptbühne des Donauinselfests.

MORE INFOS!
VVK: 7,- (wienXtra)
AK: 10,-
L
I
V
E
Sun, 28.10.2018
Doors Open: 20:00
LAUREL (UK)
In ihrer britischen Heimat überschlagen sich die Medien gegenwärtig bei dem Versuch, die detailverliebte, zerbrechliche, sanfte und dabei doch so überzeugend und unwiderstehlich dicht vorgetragenen Musik von Laurel treffend und nachvollziehbar zu umschreiben. Denn in Genre-Kategorien gesprochen, findet sich in ihrem Sound ebenso viel Pop wie Folk, Indie wie Liedermacher, Rock wie Ambienthaftes. Dazu singt, haucht, schmachtet, reklamiert und phrasiert die 23-jährige Multiinstrumentalistin intime Texte über die ganz großen Gefühle, mit einer Stimme, die gleichzeitig ätherisch und dringlich ist, mädchenhaft und enorm abgeklärt.

MORE INFOS!



Previous Month | Next Month
SITEMAP
HOME
CALENDAR
REGULARS
LOCATION
DRINKS
IMPRINT
# TOP




Imprint | Copyright © 2011, b72. All Rights Reserved.
A website by Acoda