Wed, 14.11.2007
Doors Open: 21:00
THEdorisOPEN (A) + Can i Say (A)
Price: AK 5€
DJ Taxer

Popig cleverer Punk-Rock, schnelle Schlagzeugriffs treffen schreddernde Gitarren und einen h?mmernden Bass. Die Stimmen und die Botschaft, die diese Band r?berbringt, machen ihren Sound aus. Auf der B?hne spr?hen die Jungs vor neuer Ideen und Energie. Die Melodien der Songs gehen einem nicht mehr aus dem Kopf und es kann schon mal passieren, dass du nach einer Show die Halle, Stupe-iT Refrains summend, verl?sst.

"THEdorisOPEN ?berzeugen mit purem, jungem, unverf?lschtem Alternative Rock, der, was
Energie und Ausdruck betrifft stark an Bands wie die Foo Fighters erinnert."
(Zitat aus dem Lustenauer Szene Review)
Im Fr?hjahr 2000 beschlie?en Michi und Johannes, die schon aus dem Sandkasten heraus
gemeinsam musizieren, endlich N?gel mit K?pfen zu machen und finden mit Valentin und Phips
schnell zwei Gleichgesinnte. Seitdem spielen die vier Wiener Alternative-Rock unter dem
Bandnamen THEdorisOPEN, gewidmet einem lasziv posierenden Wiener Model namens Doris.
Ihre Musik wird von Anfang an von den gemeinsamen Vorbildern Foo Fighters, Green Day,
Beatsteaks, U2 ... beeinflusst. Die ersten Jahre und Konzerte (vienna unplugged, Zugabe, AERA)
werden intensivst zur Stilfindung genutzt und aus den zuvor noch poppig-rockigen Nummern
wird Alternative Rock voller Melodie, Druck und Emotionen.
Im Mai 2002 nimmt die Band die erste EP ?popschutz? auf, die teilweise auch noch deutsche
Texte enth?lt. Co-produziert und gemastered wird die EP von Maciek Dabek von Slamming
Seed. Weitere Konzerte werden gespielt und auch einige recht gro?e Support Shows sind dabei
(u.a. The Frames, Slamming Seed, ...). Im M?rz 2004 entschlie?t man sich wieder ins Studio zu
gehen. Es entsteht die EP ?We Know What Is Good For You?, wieder mit der Unterst?tzung von
Maciek Dabek. Erste Single der Platte ist ?Ska Girl?, zu dem auch im Dezember das Video
gedreht wurde (produziert von Michael Schindegger, bronzener UTV Award 2007). Im folgenden
Jahr spielt die Band weitere Gigs in Wien, Nieder?sterreich, Burgenland und der Steiermark,
bevor im Fr?hjahr 2006 aus studientechnischen Gr?nden eine Auszeit genommen wird ?
Diplomarbeiten werden geschrieben, Filme gedreht und m?hselige Pr?fungen absolviert. Im
Winter 2006/2007 konzentriert sich die Band wieder auf ihre Musik, schreibt neue Songs, und
spielt erste Konzerte im April und Mai 2007.

Link: http://www.myspace.com/thedorisopen
Videos
SITEMAP
HOME
CALENDAR
REGULARS
LOCATION
DRINKS
IMPRINT
# TOP




Imprint | Copyright © 2011, b72. All Rights Reserved.
A website by Acoda