Sun, 02.03.2008
Doors Open: 21:00
SDNMT (ex-Seidenmatt) (D) + Elikan Dew (D)
Price: AK 10€ VVK 8€
DJ L'Heritier

Bestens aufgelegt, mehr aus dem Bauch heraus, nach wie vor fein aufgef?chert und vielschichtig melden sich SDNMT in diesem Jahr mit ihrem dritten Album ?The Goal Is To Make The Animals Happy? zur?ck. Aufgenommen von Robert Steiger (Elikan Dew, Soffy O) gemischt von Tobias Siebert (Klez.e, Delbo, I Might Be Wrong, Phillip Boa) erscheinen SDNMT ein weiteres Mal als wachsende Band in wachsenden Zusammenh?ngen. Nach diversem Ausprobieren verschiedener erweiterter Besetzungen und erweiterter M?glichkeiten, neuerdings mit Hang zum Gesang und zu allem bereit, das alle und alles umarmt zeigen sich SDNMT als Band, die sich nichts beweisen muss: locker und gel?st, beeindruckend und ?berw?ltigend. Wir haben die Ehre.

SDNMT und die Ver?nderung. SDNMT und Zeit, die Wege, das Versuchen, das Auseinandersetzen. Zum dritten mal in voller L?nge, erneut noch sch?ner und wiederum in anderem Gewand. Die Band, die einmal Seidenmatt hie? hat sich zerschlagen, sich die richtigen Fragen gestellt, sich ausprobiert und an anderer Stelle wieder zusammengefunden. Am 28. September 2007 legt sie ein weiteres Mal Zeugnis ab, dokumentiert zwei turbulente Jahre des Reisens, des immer-wieder-neu-Beginnens, des eigenen Wachsens. Sehr verehrte H?rerin, sehr verehrter H?rer: ?The Goal Is To Make The Animals Happy?.

Und es gibt viel, dass zu berichten wert w?re. SDNMT sind gefahren und gefahren, sind gerannt und gelaufen. Immer wieder der Kampf wider den Stillstand. Ist das die richtige Form? Sind dies die richtigen Wege? Auf der Suche nach dem, was diese Band ist, sein soll und k?nnte, ?ffnen sich allm?hlig die Umrisse. Seien dies neue Mitglieder, die wie selbstverst?ndlich den Kreis erweitern und wieder verlassen, wenn es an der Zeit ist zu gehen. Der rege Austausch steht mithin ?ber der Struktur, das Probieren rechtfertigt das Probieren. Oder seien dies die vielen Momente des Sein- und Zulassens. SDNMT sind an sich selbst gr??er geworden, haben jede Hand gern entgegen genommen und stehen nun stolz und vergn?gt vor ihrer neuen Erscheinung.

Und die ist zuallererst: lebendiger. Da liegt vor allem der Gesang pl?tzlich viel weiter in der Mitte. Wo sich auf dem letzten Album ?If You Use This Software Often - Buy It? die Stimme eher wie ein Instrument in die Musik einf?gte, da steht sie nun selbstbewusst in deren Zentrum oder - als w?re das kaum der Rede wert - als ?berm?chtiger Chor um sie herum. Da gibt es eine h?rbare K?rperlichkeit, es wird geklopft, gestampft und geklatscht und immer sind es viele beieinander, die etwas zusammen tun. Und ?ber allem liegt deutlicher sp?rbar als auf allen anderen Aufnahmen der Band die Zuversicht eines Kollektivs, dass mit sich selbst umzugehen gelernt hat und das Sich-Bewegen in Bewegendes umzusetzen wei?.

SDNMT sind auf dem Weg. ?The Goal Is To Make The Animals Happy? gibt Auskunft und ist Ausblick zugleich. Wir sind stolz, sie ein weiteres Mal begleiten und teilhaben zu k?nnen.

Link: http://www.myspace.com/sdnmtseidenmatt
Videos
SITEMAP
HOME
CALENDAR
REGULARS
LOCATION
DRINKS
IMPRINT
# TOP




Imprint | Copyright © 2011, b72. All Rights Reserved.
A website by Acoda