Wed, 13.10.2004
Doors Open: 21:00
Ute Bock Fest - Cafe Drechsler
Price:
DJ Trishes (FM4)

Das Flüchtlingsprojekt von ?Mama? Ute Bock begann als Privatinitiative und ist inzwischen zu einem Verein angewachsen, der in 51 Wohnungen über 200 Asylwerberinnen und Asylwerber Unterkunft, Verpflegung und Betreuung bieten kann. Für ihr außerordentliches soziales Engagement konnte Frau Bock, medial sehr gerne mit dem Attribut ?gut? (?Gutmensch?, ?gute Seele von Wien?) tituliert, bereits viele Preise wie den UNHCR-Flüchtlingspreis (2000), den Bruno Kreisky-Preis (2002) und den Humanitätspreis des Roten Kreuzes (2004) in Empfang nehmen. Der Verein Ute Bock ist von staatlichen Förderungen nach wie vor ausgenommen; neben den Preisgeldern und Spenden tragen vor allem die Erlöse aus den Benefizveranstaltungen zur Deckung der monatlichen Fixkosten bei. Heuer werden wieder in einem Zeitraum von zwei Monaten in über 30 Lokalen und Veranstaltungsorten Konzerte, Kabaretts, Lesungen, Informationsveranstaltungen und eine dj-line stattfinden.

Café Drechsler: wer, was, wo war das nochmal? Keinesfalls einer dieser neuen, trendigen Coffeeshops "in town", wo man den Pappbecher partout nicht hinter abgegriffenen Tageszeitungen verstecken will. Durchgewetzte Plüschbänke, vergilbte Klangtapeten und muffelige Ober sind hier aber auch nicht wirklich auszumachen. Ein cooler Live- oder Dance-Club also? Oder gar eine extra-spezieller Örtlichkeit, das geheime Ziel unserer Sehnsüchte, ein Refugium für ewig Verliebte? Eventuell mit "eternal sunshine on the spotless mind"? Nun: das Café Drechsler ist in Wirklichkeit nichts von alledem. Und zugleich etwas von allem.

SITEMAP
HOME
CALENDAR
REGULARS
LOCATION
DRINKS
IMPRINT
# TOP




Imprint | Copyright © 2011, b72. All Rights Reserved.
A website by Acoda