Thu, 17.11.2005
Doors Open: 21:00
KJ Rec Labelnight - Mimi Secue (Album-Präsentation: Naila)
Price:
DJ's: Magali & Pinzo


Zwischen den ?in betörende Langsamkeit eingebetteten Soundlandschaftsdramen? (Spex 11/2004) und ?großen Gefühlen in Zeitlupe? (Die Presse 22.10.2004) des im vergangenen September auf Karate Joe erschienenen ?wundervoll perfekten Albums? (de:bug 11/2004) ?Forst?, keimen diesmal klassische Songstrukturen auf, wird die Stimme als neu- und wieder entdecktes Instrument vermehrt in den Mimi Secue?schen Klangkosmos integriert. Diese Veränderung stellt allerdings keinen Bruch, kein Abschließen mit der sinfonischen Vergangenheit so far dar, sondern der Versuch ein ästhetisches Ideal anders zu formulieren. So werden auf ?Naila? bandtypische, monolitisch- melancholische Songminimalismen an mehreren Stellen aufgebrochen und andernorts in unerwarteter Weise neu zusammengesetzt. Wo bisher oft üppige Streicher- respektive Bläserarrangements für emotionale Siedepunkte und Gänsehautmomente sorgten, so sind diesmal gerade auch angedeutete Refrains und Texte stark privatistisch persönlicher Couleur integraler Motor fragiler Intensität, die Mimi Secue neuerdings auch in Midtempo Stücken meisterlich umzusetzen vermag. Auf ?Naila?, dem vierten Album der Band, gibt es derer überraschend viele.



SITEMAP
HOME
CALENDAR
REGULARS
LOCATION
DRINKS
IMPRINT
# TOP




Imprint | Copyright © 2011, b72. All Rights Reserved.
A website by Acoda