Thu, 09.11.2006
Doors Open: 21:00
SKEPTIC ELEPTIC + GENERATION BREAKDOWN
Price:
SKEPTIC ELEPTIC
Die Musik von SKEPTIC ELEPTIC ist 60ies, 70ies beinflusster Punk mit einer Brise Surf, schräger psychedelic Einlagen und einer Menge Energie, die jeden Moment zu explodieren scheint ? Rock?n?Roll pur also!...

GENERATION BREAKDOWN
seit 2001 dem rock verschrieben, durch unzählige line-up probleme fast am ende und
jetzt naxch 3 jahren pause wieder am start.
härter denn je, lauter denn je und besser denn je...

SKEPTIC ELEPTIC
? ?This is my Rocky Horror Freakshow, baby? trällert es nun aus den Boxen, nachdem SKEPTIC ELEPTIC mit schwarzen Sakkos und Sonnenbrillen vor gut einer halben Stunde die Bühne gestürmt haben. Gitarrist ?The Doc? spielt kaugummikauend und cool seine Solos runter, Bassist ?Mots T. Sux? scheint in paradoxer Trance zu sein und der mittlerweile halbnackte Sänger ?Sickboy Eleptic? wälzt sich vor den starrenden Augen des Publikums am Boden, während Drummer ?Thoms?n?Roll? wie ein Berserker auf sein Schlagzeug eindrischt und die Meute
antreibt ?

Die Musik von SKEPTIC ELEPTIC ist 60ies, 70ies beinflusster Punk mit einer Brise Surf, schräger psychedelic Einlagen und einer Menge Energie, die jeden Moment zu explodieren scheint ? Rock?n?Roll pur also! 1999 in einer Garage gegründet, nahmen die 4 Jungs aus St. Pölten (bei Wien) nach nicht mal einem Jahr eine 10-Song-CD auf und es folgten Auftritte in ganz Österreich, Tschechien, Ungarn, Deutschland, Slovenien, ? 2002 veröffentlichte die Band nach 3 monatiger Studioarbeit, im Eigenvertrieb, ihr Debutalbum ?Madmans Bride No.1?. Einige Samplerbeiträge und eine Split-Single mit ?Lake Pussy? aus München folgten. Zig Konzerte und Festivals u.a. mit The Fuzztones, TV Smith, Marky Ramone, UK Subs, The Vibratores, The Hunns, The Revolvers, The Epoxies, Exploited? wurden absolviert. Im April 2003, nach einer erfolgreichen Tour durch Deutschland, entschied das Berliner Label ?Wanda Records? ihr Album ?Madmans Bride No.1?, welches in der Zwischenzeit durchwegs gute bis sehr gute Kritiken in allen angesagten Fanzines bekommen hat, auf Vinyl mit einem Bonussong, zu releasen. Das aktuelle, zweite full-length Album ?SICK SICK SICK?, mit der Single ?Paranoid Pretty?, ist garagiger und rockiger als der Vorgänger. Die CD Version wurde im Frühjahr 2005 über das Münchner Label Caustic Rock Records, die LP Version über Wanda Records veröffenlicht. Revel Yell Records released im Sommer 2005 das Album mit einem Bonus Video in Japan.

So you sweet little Rock?n?Rollers, watch out for their wild shows !!!

GENERATION BREAKDOWN
seit 2001 dem rock verschrieben, durch unzählige line-up probleme fast am ende und
jetzt naxch 3 jahren pause wieder am start.
härter denn je, lauter denn je und besser denn je.
generation breakdown stehen für geradelinigen rock n' roll!!!
durch unzählige shows u.a. mit bettie ford, trashcan darlings, the revolvers,
wonder99 und zimbl(ex-the bates) quer durch deutschland ist konnte die band sich
einen festen platz in der szene erspielen. ob die 3 jahre pause der band geschadet
haben?
ich denke nicht! härter, lauter und besser denn je.
it's time for real rock n' roll.

SITEMAP
HOME
CALENDAR
REGULARS
LOCATION
DRINKS
IMPRINT
# TOP




Imprint | Copyright © 2011, b72. All Rights Reserved.
A website by Acoda