Wed, 29.10.2008
Doors Open: 21:00
SURFAHOLICS (A) + CANDY BEAT CAMP (A)
Price: AK 10€ VVK 8€
presented by Sublime Friends www.sublimefriends.com
danach Long Beach Club

Drei Minuten reichen.

Um Herzen zu erobern.
Um K?rper zu entfachen.
Um H?tten zum Brennen zu bringen.

Drei Minuten brauchen die Surfaholics um zu ?berzeugen. Mit jedem Song aufs Neue. Die Hauptargumente lauten Leidenschaft und Rock 'n' Roll. Die Nebenargumente wechseln ?berraschend im Detail.



Auf dem ersten Album mit dem charmanten Titel ?Sugar Smiles on Candy Faces? waren sie als aufm?pfige Halbstarke unterwegs, als Rotzl?ffel mit Ambitionen und deutlich erkennbaren Wurzeln im Punkrock. Voller Energie, die nicht wusste, wohin. Unausgegoren, nicht ganz fassbar.

Zwei Jahre sp?ter sind die Kan?le gefunden, die Energie kann frei flie?en und trifft den H?rer von ?On The Rocks? mit voller Wucht. Vom ersten Akkord an besteht kein Zweifel mehr, dass die Surfaholics jetzt wissen, wo es lang geht: direkt nach vorne! Es dreht sich immer noch um Pogo, aber sehr selbstsicher und klarer definiert.

Mit dem 2008er Demo nun klingen sie zwingend und wunderbar tanzbar. Es gibt nichts mehr zu deuteln, nichts zu zweifeln. Alles ist richtig, genauso wie es ist. Das ist Pr?senz! Gleichzeitig werden F?hler in die unterschiedlichsten Richtungen ausgestreckt um sich neue Horizonte zu er?ffnen. Man zeigt sich offen f?r Einfl?sse, Ideen, Verr?cktheiten aller Art - wenn's dem Song dient.

Und so baut das neue Material schon vor Ver?ffentlichung Spannung auf. Was kommt danach? Welche Facetten werden ausgebaut, was neu entdeckt? - Das ist aufregend! Denn sicher ist nur eins: Die Surfaholics werden wieder ?berzeugen. Dreimin?tlich.



Link: www.myspace.com/surfaholics
Videos
SITEMAP
HOME
CALENDAR
REGULARS
LOCATION
DRINKS
IMPRINT
# TOP




Imprint | Copyright © 2011, b72. All Rights Reserved.
A website by Acoda