Fri, 04.03.2011
Doors Open: 20:00
ICH BIN ZU DRITT (A)
Price: AK 8€
danach Trash'D - Rocky Raccoon und Sir Karlsson - it's indie, darlin'

Ich Bin Zu Dritt sind zu viert! Mit Keyboarder Daniel Sonnleitner wird der geschichtstr?chtigen Band ein weiterer historischer Musikstein hinzugef?gt. Wie Bassist Peter Bellmond spielte Sonnleitner in den 90er Jahren bei den Wiener Goth-Romantikern Siamese Rouge ? aber die roots von IBZD reichen noch viel weiter zur?ck.

Schon in den ausklingenden 70ern machte S?nger, Gitarrist und Songwriter Franz Br?ckel seine ersten musikalischen Erfahrungen mit der Vorarlberger Punkband Chaos, rief danach Passepartout ins Leben, die sich in den 80ern in Wien Kultstatus erworben, und von leidenschaftlichem Melody-Pop bis narkotischem Neo-Blues musikalische Beweglichkeit in Permanenz bewiesen. Noch vor Gr?ndung des Nachfolge-Acts Rose Club wirkte Franz Br?ckel daneben in nicht minder szenelegend?ren Bands wie den martialischen The Thorns und den vergleichsweise friedlichen Music From The Fields mit.


In den 90er Jahren initiierten Br?ckel und Bellmond das Powertrio Inside Marilyn (mit Drummer Marc K?ssler), aus dessen Resten 2008 gemeinsam mit dem fr?heren Musikkritiker Chris Duller (Falter, Musicbox, Chelsea Chronicle) am Schlagzeug Ich Bin Zu Dritt hervorging.

Seitdem entstanden zahlreiche neue Songs, in denen nicht nur die Vergangenheit der Bandmitglieder auf energetische Weise komprimiert sondern auch der Jetztzeit entschlossen die Stirn geboten wird. Das Spektrum reicht von Uptempo-Krachern wie ?Double U? und ?Out Of Here? ?ber gravit?tische Soundscapes wie in ?Now Shoot For The Moon? bis zu satten Edel-Balladen wie ?Still Running?.




Link: http://www.myspace.com/ichbinzudritt
SITEMAP
HOME
CALENDAR
REGULARS
LOCATION
DRINKS
IMPRINT
# TOP




Imprint | Copyright © 2011, b72. All Rights Reserved.
A website by Acoda