Enter your mail for our newsletter!

Enter your mail for our newsletter!

FANNI x PLUS x Toni Mogens

26.11.2022 19:00 / Tickets / Event


Ein Abend mit 3 spannenden Newcomer-Artists im B72! Ihre Songs verkörpern das, was Menschen an Musik lieben: Persönliche Stories hinter den Songtexten, die auch unser Leben beschreiben könnten und Melodien, die das Unsagbare in Gefühle fassen.

Fragt man Fanni danach, was das Wichtigste in ihrem Leben ist, muss sie gar nicht lange überlegen – es ist die Musik. Eine Liebe, die ihr sprichwörtlich in die Wiege gelegt wurde, aber lange Zeit tragisch, voller Irrwege und Komplikationen war. Und obwohl Fanni all das hat, was es braucht, um als Künstlerin so richtig durchzustarten, ist es heute alles andere als selbstverständlich, dass sie sich erneut und aus vollem Herzen für die Musik in ihrem Leben entschieden hat – mutig und stärker denn je, ihren Weg zu gehen. Mit „Choke“ präsentiert die Künstlerin aus Österreich nun ihre Debüt-Single und feiert die Freiheit, die Liebe und die Musik in ihrem Leben.
PLUS zeigt uns neue Facetten! Seine dritte Single erschien am 10.6. 2022. Der Multi-Instrumentalist hat mit seinen frischen Tunes einen Ohrwurm für den Sommer erschaffen. Er ist größtenteils für deutschen Pop bekannt, sieht sich selbst nicht nur als Deutsch-Pop Sänger, sondern als vielseitigen Künstler. Seine Songs haben meist einen melancholischen Touch und diesmal wurde der Track vollständig von dem Artist selber produziert. Im Fokus seiner musikalischen Reise stehen seine echten, leidenschaftlichen Lyrics. Die Erzählung von "Nicht schon wieder Berlin" bleibt bis zur letzten Sekunde spannend.
Das Debüt- Doppelalbum des Karlsruher Deutsch Pop Künstlers Toni Mogens ist seit dem 22.05.22 überall erhältlich! Die 22 Songs sind mehr als nur ein Album, es ist ein fulminantes Werk, das vor allem, für Künstler wie Toni, die besondere Zeit der vergangenen zwei Jahre emotional auf den Punkt bringt. Eine Art persönliches Zeitdokument des Musikers, der schon mit 4 Jahren seine musikalische Reise auf diversen Instrumenten begann. 20 Jahre später steht der inzwischen auch zum Bachelor für Musik-Management gereifte Sänger/Songwriter gerne mit seiner Gitarre auf der Bühne, begeistert dabei hunderte von Fans, und hat das was ihn bewegt, er erlebte, fühlt und denkt, in eine Facetten- und abwechslungsreiche Sammlung eingängiger Geschichten, Melodien und Songs gepackt. Der erste, sehr moderne, Teil des Doppelalbums wurde gemeinsam mit den Produzenten Mario Simic und Daniel Pflumm im Tonstudio aufwändig verwirklicht, während er den zweiten Teil ganz alleine in seinem Proberaum aufgenommen und dabei alle Instrumente selbst gespielt hat. Hierbei gelingt es die intime und nahbare Seite des Künstlers authentisch zu transportieren. Er überzeugt nicht nur durch sein musikalisches Können, sondern auch mit seiner sympathischen Art, die es dem Hörer leicht macht eine Verbindung zu ihm und den Texten aufzubauen. Nur Songs die aus Emotionen entstehen können auch Emotionen bewirken, und das schafft Toni in für sein Erstlingswerk „So wie es ist“ in mitreißender und sympathischer Leichtigkeit. Und vor dessen Ohrwurmpotential an dieser Stelle eindringlich gewarnt sei.